Knifte

  • Seite 1 von 2
04.10.2023 21:41
avatar  Heiko
#1 Knifte
avatar

Was ist denn mit den Jungs von der "Knifte" los? Seit dem Urlaub (Mitte August) hört man nichts mehr von denen.


 Antworten

 Beitrag melden
04.10.2023 22:04
avatar  olja
#2 RE: Knifte
avatar

Tja ..Still ruht der See. Jedenfalls in der Forencommunity. Wär schön, wenn Mike da mal Pieps sagen würde.
Aber alles hat irgendwie einen Grund. Letzendlich ja alles Privatvergnügen...evtl. zu viel im Moment.

Eine Weisheit der Dakota-Indianer besagt: „Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!”.

 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2023 03:07
#3 RE: Knifte
avatar

So leid es mir ist, diese Sache habe ich für mich persönlich abgehakt.
Ich kenne diesen Mann nicht aber so wie es für mich darstellt, einfach ein Blender.
Ich denke, er hat sich da vom finanziellen Standpunkt mehr versprochen und das ist nicht eingetroffen...


Über echtes Fachwissen scheint er meiner Meinung nach auch nicht zu Verfügen.

Wenn es gesundheitliche oder private Probleme gäbe kann man dies kundtun. Da wird ein jeder mit Sicherheit Verständnis für haben.
Aber einfach so abtauchen... das geht überhaupt nicht.

Wie gesagt, das ist meine persönliche Meinung.
Falls er hier im Forum sich noch Mal meldet bin gerne bereit mit ihm die Sache weiter zu diskutieren.

PS: Habe ich schnell auf dem Handy getippselt.
Eventuelle Schreibfehler bitte ich zu entschuldigen.

Mit bestem Schützengruß
Andreas
VDB - Fördermitglied

"100 Prozent der Schüsse, die Du nicht abgibst, verfehlen ihr Ziel." Wayne Gretzky

 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2023 03:45
avatar  olja
#4 RE: Knifte
avatar

Man kann keinen zwingen, sich täglich in einem Forum zu melden. Allerdings ist so ein gefühltes Abtauchen dann auch nicht gerade werbewirksam. Es kann natürlich Gründe haben, die wir nicht kennen. Schon jeder war mal in einer Situation, wo ein Forum oder das Hobby einen sowas von scheißegal ist und alles zur Nebensache wird.

Blöd ist, das man da dann mit drin hängt (wie ich bei Loadars). Meiner Bitte, die Bestellung bei Lodars für die Wertungsscheiben des FWK mit ner Info zu versehen (wg. Portokosten), wurde nicht nachgekommen. Hier kommen dann Bestellungen mit "UserXX benötigt Wertungsscheiben" aus dem Lodars-Portal, ohne dass ich die Leute anschreiben kann, weil die E-Mail fehlt. Und Briefe schreibe ich wohl nicht auch noch. Also sind diese Bestellungen irgendwann im Nirwana gelandet. Dann ist es natürlich doof, wenn man danach im CO2-Forum sieht, wie er an einem Schaft gebastelt hat. Da grübelt man dann schon. Letzter Eintrag Ende Juni
https://www.co2air.de/thread/114890-scha...#post1062005238

Tja, wir werden sehen. Evtl. taucht ja wieder auf.

Eine Weisheit der Dakota-Indianer besagt: „Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!”.

 Antworten

 Beitrag melden
06.10.2023 09:39
avatar  Heiko
#5 RE: Knifte
avatar

Zitat von reinwan1 im Beitrag #3
Ich kenne diesen Mann nicht aber so wie es für mich darstellt, einfach ein Blender.
Steile These, für jemanden, den man nicht weiter kennt.

Ich hab eigentlich nur mal (unverfänglich) angefragt, ob da eventuell in privaten Kanälen noch Kontakt besteht. Das da gleich die Gerüchteküche auf gemacht wird, war nicht das Ziel. Solche Behauptungen wie oben, sind für mich nicht nachvollziehbar. Schließlich kommen etliche Erklärungen in Frage, warum jemand mal paar Wochen nicht online ist. Eine Krankheit, die man sich im Urlaub eingefangen hat steht da ganz oben auf der Liste.
Naja, ich will das Thema nicht weiter befeuern.
Jetzt ärger ich mich, das ich Olja nicht privat angeschrieben habe. Man lernt eben nie aus.


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2023 03:08
#6 RE: Knifte
avatar

Heiko,
entschuldige bitte aber anscheinend hast Du meinen Beitrag nicht richtig gelesen.

Ich schrieb da:
Wenn es gesundheitliche oder private Probleme gibt kann man das bekannt geben.
Da wird mit Sicherheit keiner böse drüber sein und das wird von den meisten akzeptiert.

Und nochmal, das ist meine persönliche Meinung und ist bestimmt nicht allgemein gültig.

Mit bestem Schützengruß
Andreas
VDB - Fördermitglied

"100 Prozent der Schüsse, die Du nicht abgibst, verfehlen ihr Ziel." Wayne Gretzky

 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2023 08:02
avatar  Hydro
#7 RE: Knifte
avatar

Zitat von reinwan1 im Beitrag #6
Wenn es gesundheitliche oder private Probleme gibt kann man das bekannt geben.

Und ich würde einen Teufel tun, das in die Welt zu Posaunen.
Allerdings ist es echt schade das auch LODARS so darunter leidet, nicht weitergeführt zu werden, da hatte ich mir schon einiges von erhofft. Bald steht ja die nächste Ausgabe der Knifte an, ich bin gespannt.


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2023 09:39
#8 RE: Knifte
avatar

In Heft Nr. 4 auch schon kein Hinweis mehr über LODARS , alles ein bissel abrupt.


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2023 14:07 (zuletzt bearbeitet: 07.10.2023 14:07)
avatar  Apollo
#9 RE: Knifte
avatar

Zitat von oldshooter im Beitrag #8
In Heft Nr. 4


Gib´s Heft Nr.4 nur in gedruckter Version? Also nicht mehr Online?


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2023 14:12
avatar  olja
#10 RE: Knifte
avatar

Nr 4 ist doch online (3/23)
https://die-knifte.de/

Eine Weisheit der Dakota-Indianer besagt: „Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!”.

 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2023 14:16 (zuletzt bearbeitet: 07.10.2023 14:17)
avatar  Apollo
#11 RE: Knifte
avatar

Zitat von olja im Beitrag #10
Nr 4 ist doch online (3/23)

Komisch............
Ja....seh schon. Alles i.O.

Aber.....
Geh mal auf den Reiter " Alle Hefte " .!!! Habe ich als Link bei mir abgespeichert.
Da erscheint nicht Heft 4.


 Antworten

 Beitrag melden
07.10.2023 14:21
avatar  olja
#12 RE: Knifte
avatar

Ja stimmt..das müßte dann stehen...bisherige Hefte.

Eine Weisheit der Dakota-Indianer besagt: „Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!”.

 Antworten

 Beitrag melden
08.10.2023 13:11
avatar  Heiko
#13 RE: Knifte
avatar

Screenshot_20231008_130820_Facebook.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Scheint sich zu klären.


 Antworten

 Beitrag melden
08.10.2023 13:53
avatar  Hydro
#14 RE: Knifte
avatar

Ja, über diesen Post bin ich bei Facebook auch gerade gestolpert und wollte den hier zeigen, da warst du schneller.


 Antworten

 Beitrag melden
08.10.2023 15:03 (zuletzt bearbeitet: 08.10.2023 15:04)
avatar  olja
#15 RE: Knifte
avatar

Wieder voll in Form..niedlich ..Mittlerweile bauen seine Tagebucheintrage auf Threads von hier auf. Man sollte das mal chronologisch verfolgen, dann sieht man das.
Auch Entenkasten usw.

Bildschirmfoto 2023-10-08 um 14.58.14.png - Bild entfernt (keine Rechte)


Und um die Frage ging es gar nicht. Die Zeitschrift war gar nicht im Fokus.

Eine Weisheit der Dakota-Indianer besagt: „Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!”.

 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2023 20:18 (zuletzt bearbeitet: 04.11.2023 20:18)
avatar  olja
#16 RE: Knifte
avatar

hmm..Still ruht der See. Ich meine, 4x im Jahr kann auch 4x im Dezember sein. Ich hätte irgendwie das im Quartal erwartet.
Irgendwelche Entschuldigungen und Erklärungen über Fratzenbuch gehen mir am A.... vorbei. --bin nicht im Kindergarten.Ich gucke dann mal auf die Webseite, das wäre die Infoquelle Nr.1 für mich. Auch da sehe ich ...nichts. Mein Briefkasten auch leer.

Die letzen Beiträge auf der Webseite sind vom Mai. Die im öffentlichen Fratzenbuchkanal vom August. Die Lodarsnummer war wohl ne Luftnummer. Einzig hier funkt das. Nächstes mal bin ich schlauer, bevor ich solche Logos auf die Scheiben drucken lasse. Da hat man jetzt immer ne Leiche mit drauf.

Alle auf den aktuellen Stand hält man nicht, wenn man irgendwelche Fratzenbuchkanäle bedient, die nicht jeder sieht.

Eine Weisheit der Dakota-Indianer besagt: „Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!”.

 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2023 22:31
avatar  Heiko
#17 RE: Knifte
avatar

Der Facebook Beitrag war vom "Mamba Frank". Hat mich auch bisschen gewundert, das Frank sich da stellvertretend gemeldet hat.


 Antworten

 Beitrag melden
05.11.2023 02:53 (zuletzt bearbeitet: 05.11.2023 03:07)
avatar  olja
#18 RE: Knifte
avatar

Stellvertretend ist da das richtige Stichwort. Das sollte dann aber auch "stellvertretend" sein. Ich meine, bei einer privaten oder auch Hobbyaktion ist das egal. Aber sobald Geld im Spiel ist, erwarte ich doch eine gewisse Sorgfaltspflicht.
Denn es kann immer was passieren und bei einer "One-Man-Show" sehe ich das kritisch.

Es gibt Leute, die finanzieren das Ding mit und schalten kostenpflichtige Anzeigen in der Erwartung, dass das Helft in regelmäßigen, gleichmäßigen Abständen erscheint. Die Zahlung erfolgt im Vorfeld! Ebenso gibt es Leute, die ein Abo abgeschlossen haben (ich z.B.)

Dazu reicht es nicht irgendwo von Irgendjemand in Facebook! eine Message zu hinterlassen. ..bzw. sich sogar noch auf Fratzenbuch für irgendwelche Unzulänglichkeiten zu beziehen. "Neue Updates, wenn der Facebookaccount wieder funktioniert". Was ist das denn für eine Kinderkacke?

Die Infos erwarte ich zumindest auf der Webseite und nicht über irgendwelche Kanäle über 7 Ecken. Die Infos über Lodars raushauen und sich dann nicht mehr drum zu kümmern ist genau so ein Mist. Bei mir sind automatisiert Anfragen eingegangen per Mail "User XY benötigt Wertungsscheiben" mit Adresse des Users. Das wars. Keine E-Mail-Angabe, kein Hinweis auf das Porto..und keine Reaktion darauf, das mal zu fixen...und mir keine Möglichkeit bietet, die User per Mail zu informieren. Briefe schreib ich bestimmt nicht per Post.

Genau auf dem Grund verlange ich für die Scheiben das Porto immer einmalig für jeden FWK-Wettkampf. Man könnte natürlich auch nen Satz Briefmarken verlangen für nen ganzes Jahr. Das wären dann 19,20 für jeden (die könnte man dann sogar per Post schicken). Wenn ich dann ausfalle, sind die erstmal weg. Deshalb pro Wettkampf das Porto für einen Wettkampf über ne Internet-Marke. Die 1,60 bei Ausfall verschmerzt man dann leichter, falls irgendwas passiert (was immer mal sein kann).

Die Aktion an sich find ich sehr löblich und habe es auch mit unterstützt. (s. Anzeigen in den letzten beiden Ausgaben). Aber so ein Handling der Geschichte geht einfach nicht. Bricht sich ja keiner einen Zacken aus der Krone, solche Fratzenbuchinfos auf der offiziellen Webseite zu hinterlassen.

Eine Weisheit der Dakota-Indianer besagt: „Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!”.

 Antworten

 Beitrag melden
05.11.2023 08:55 (zuletzt bearbeitet: 05.11.2023 09:24)
avatar  olja
#19 RE: Knifte
avatar

Der Grüne Kasper drüben hat natürlich nichts weiter zu tun, als daraus eine Falschmeldung zu machen. Davon war nie die Rede. Hauptsache durch alle Foren fegen, nur die Hälfte verstehen und wieder täglichen Bullshut verbreiten in seinem Tagebuch. Lt. allgemeinen Infos..die würd ich gern mal sehen.
Soll lieber weiter morgens hier um halb 8 nach Unterhebelspannern suchen..evt. wird er ja fündig.
Bildschirmfoto zu 2023-11-05 08-50-25.png - Bild entfernt (keine Rechte)

..und trauert heuchlerisch wie immer vorzeitig einem Magazin nach, das sich ganz klar von ihm distanziert.

Bildschirmfoto zu 2023-11-05 09-21-22.png - Bild entfernt (keine Rechte)

Eine Weisheit der Dakota-Indianer besagt: „Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!”.

 Antworten

 Beitrag melden
05.11.2023 11:50
avatar  Apollo
#20 RE: Knifte
avatar

Zitat von olja im Beitrag #19
Soll lieber weiter morgens hier um halb 8 nach Unterhebelspannern suchen..evt. wird er ja fündig.

Ist der hier angemeldet


 Antworten

 Beitrag melden
05.11.2023 11:57 (zuletzt bearbeitet: 05.11.2023 12:04)
avatar  olja
#21 RE: Knifte
avatar

Das braucht er nicht..ich sehe es trotzdem, wenn ich meine Recherche anschmeisse. Alleine gestern schon 14x hier rumgeschnüffelt, scheint ja interessant für ihn zu sein.. Und da er ja in jeden Honeypot springt, ist das relativ einfach rauszufinden.


egal, jedenfalls hat keine Mensch irgendwo erzählt, dass die Knifte nicht mehr existiert. Das ist nur eine seiner grünen Blase so. Aber es gibt ja auch jetzt "Geheimvideos" von J.S
Geistig irgendwo zwischen Klasse 3-6 steckengeblieben.
Wie gesagt, täglich nur Bullshit..von ihm alleine befüllt. Neuerdings gibts auch Wettkämpfe bei ihm..auf Splatterscheiben. Allerdings wird er die alleine bestreiten müssen.

Eine Weisheit der Dakota-Indianer besagt: „Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!”.

 Antworten

 Beitrag melden
05.11.2023 12:05
avatar  Apollo
#22 RE: Knifte
avatar

Zitat von olja im Beitrag #21
Alleine gestern schon 14x hier rumgeschnüffelt,
Ist ja interessant. Muss wohl irre viel Zeit haben.


 Antworten

 Beitrag melden
05.11.2023 12:09
avatar  olja
#23 RE: Knifte
avatar

Jo, so wie jetzt gerade..er will ja up-to-date sein

Eine Weisheit der Dakota-Indianer besagt: „Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!”.

 Antworten

 Beitrag melden
05.11.2023 12:19
avatar  Radi38
#24 RE: Knifte
avatar

Die Gefahr: vielleicht zieht er sich ja daran hoch und fühlt sich sogar bestätigt. Ausgeprägter Narzissmus.
Habe seit ewig heut mal reingeschaut und festgestellt, dass alle vernünftigen Mitglieder als gelöscht gekennzeichnet sind.
Hatte damals keine Lust mehr seine Beiträge und Kommentare zu ertragen. Offensichtlich fehlt ihm auch jegliches technische
Verständnis. Kam mal was vernünftiges, war es der Wortwahl nach nicht von ihm.
Gruß
Radi


 Antworten

 Beitrag melden
05.11.2023 12:26 (zuletzt bearbeitet: 05.11.2023 12:30)
avatar  olja
#25 RE: Knifte
avatar

Zitat von Radi38 im Beitrag #24
Hatte damals keine Lust mehr seine Beiträge und Kommentare zu ertragen.

Da bist du nicht der einzige. Die sind teilweise jetzt hier im "Rattennest"



Selbst die, um die es hier eigentlich geht, haben sich von ihm abgewendet...aus
Erheiterung Teil2 (10)

Zitat
Also, dass von mir auch nochmal ein Update kommt:Nachdem ich die ganzen Informationen und Hintergründe durchgegangen bin, bin ich zum Entschluss gekommen, dass ein derartiges Verhalten wie das des NJ keinesfalls unterstützt werden darf. Ich, mein Unternehmen, sowie alle an der Produktion beteiligten Mitarbeiter distanzieren uns davon ausdrücklich! Aus diesem Grund werden wir keine weitere Werbung für das WPU im Magazin veröffentlichen. Da es sich hierbei aber um das Verhalten einer einzelnen Person handelt, werden wir Beiträge von WPU-Mitgliedern bis auf weiteres weiterhin veröffentlichen, auch wenn als Quelle die Nennung des Kürzels "WPU" neben dem Namen des Autors gewünscht wird.



Mich interessiert der Bullshit da eigentlich nicht, der da täglich von einem Alleinunterhalter verbreitet wird. Allerdings wurde die Info wieder so verdreht, wie es es sich zusammenspinnt. Und das sollte eben nicht auf G.A.S. abfärben. Von hier kommen solche Infos nicht!

Eine Weisheit der Dakota-Indianer besagt: „Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!”.

 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!